1
2
3
4
5
6
Heinzl.Kommunikation | Public Relations Redaktionsbüro
 

Wabi Sabi im Posthotel Achenkirch!

05.02.2018

Mit dem japanischen Konzept der Ästhetik hält der minimalistisch-luxuriöse Stil Einzug in das Traditions-Hotel am Achensee.

Posthotel Achenkirch

Es ist vollbracht! Das ehrwürdige Stammhaus wurde zu 80 Prozent abgetragen und in natürlicher Holzbauweise wieder zu neuem Leben erweckt. Aus den ehemals vier Etagen blieben nur noch drei übrig. So konnte genügend Platz geschaffen werden für neun neue Posthotel Signature Suiten, die gänzlich Wabi Sabi folgen, dem japanischen Konzept der Ästhetik.

Grundsätzlich muss man feststellen, dass es sich bei Wabi Sabi nicht um einen klassischen Einrichtungsstil handelt. Vielmehr geht es um eine Sichtweise, eine Haltung, die tief im Zen Buddhismus verankert ist, bei der den einfachen Dingen im Leben, dem Beschränken auf das Wesentliche, eine hohe Aufmerksamkeit geschenkt wird. Für das Posthotel Achenkirch auf einen Nenner gebracht bedeutet dies: minimalistisch und trotzdem luxuriös gemütlich.

Leinenstoffe und Holz sind die dominierenden Materialien, mit denen die 55 qm großen Suiten aufwarten. Und Heilerde, die ansonsten bei Detox-Kuren, Fasten und Diäten unterstützend angewandt wird, die hat kurzerhand ihre Verwendung als Wandputz gefunden. Eine ausgeklügelte Fußboden-, Wand- und Deckenheizung ist zudem ein Garant für das besondere Wohlfühlklima.

Wer ein gänzlich neues, offenes und freies aber auch gleichermaßen behagliches Wohngefühl auf Zeit wertschätzt, indem die Grenzen zwischen innen und außen verschwimmen und zudem noch den uneingeschränkten Blick in die Natur genießen möchte, wendet sich zwecks weiterer Informationen an das Posthotel Achenkirch,
6215 Achenkirch/Tirol, Telefon: 05246-6522,info@posthotel.at, www.posthotel.at
1.701 Zeichen

Pressekontakte:
HK-HEINZL.KOHLER PublicRelations, Lorenzstraße 19a, D-81737 München
Telefon: +49/89/37951256, info@hk-publicrelations.de, www.hk-publicrelations.de
und direkt beim Posthotel Achenkirch, Doris Brunner, doris@posthotel.at

 
 
 
 

» Pressemeldungen


  • 16.08.2019 Ernten ohne zu säen!

    Ottobeuren im Allgäu rückt im Herbst das Thema „Kräuter“ – eine der fünf Säulen der Kneipp’schen Gesundheitslehre – noch stärker in den Fokus.

    Mehr
  • 03.06.2019 Wandern mit Weitblick

    Bewegung erhöht die Lebenslust – das wusste schon Pfarrer Kneipp. Seine Heimat Ottobeuren lädt zum aktiven Entschleunigen ein.

    Mehr
  • 15.05.2019 Ist das nicht schnittig?

    1.Bayerische Aufsitzrasenmäher-Meisterschaft am 17. August 2019.

    Mehr
  • 11.04.2019 Von der Kunst, Kultur-Ort zu sein.

    Ottobeuren ist nicht nur für seine Basilika-Konzerte berühmt, auch Künstler aus anderen Disziplinen haben hier eine Heimat gefunden. Im Sommer kommt mit Markus Lüpertz hoher Besuch.

    Mehr
  • 25.03.2019 Reise zum Mittelpunkt des Ich.

    Pünktlich zum Frühling weckt das Posthotel Achenkirch Körper und Geist mit einem neuen Yoga-Retreat aus dem Winterschlaf.

    Mehr